Die Welt und die Fotografie

dokumentarfotografie heute 2022

Die Welt ist gebraucht und wir müssen damit leben, einfach in diese Welt reingesetzt zu sein und rausgeholt zu werden. Im Grunde geht es darum, zumindest mir.

Also wird mir erzählt, was gut und schlecht ist, damit ich zurechtkomme und später merke ich dann, was davon nicht so ganz uneigennützig war.

Welterfahrung ist dieses Glauben und Erleben bis zu den entmutigenden Widersprüchen und vielleicht den Momenten voller Freude.

Und fotografisch?

Dabei ist heute für mich die Welt durch eine Kamera zu sehen anders als die Welt durch ein Smartphone zu sehen.

Und die Welt ohne Kamera verstehen, hat bei mir viel mit Lesen zu tun.

So vergeht die eigene Lebenszeit inmitten der Menschen, die mit mir in diese Welt geworfen worden sind.

Wir sind Zeitgenossen.

Was machen wir daraus?

Wir können es sehen und fotografieren.

Was wir daraus gemacht haben, können wir dann zeigen und ins Museum geben.

Was wir nicht daraus gemacht haben, sehen wir nicht…

 

 

About Michael Mahlke

Früher habe ich Bücher geschrieben über den Nationalsozialismus, die Gewerkschaftsbewegung, das Leben der kleinen Leute im Arbeitsleben, Ausstellungen organisiert, Lernsoftware entwickelt und Seminare zu Themen wie „Global denken vor Ort handeln“ geleitet. Nach der Grenzöffnung 1989 qualifizierte ich Menschen und half, in Umbrüchen neue Lebensorientierungen zu finden und dann wechselte ich in die industrielle Organisationsentwicklung. Oft war ich einer der wenigen, der das Sterben der Betriebe und das Sterben der Hoffnung der Menschen sah. Ich wollte nicht nur helfen sondern auch festhalten für die Nachwelt. Denn die Worte zeigten keine Gesichter und die Geschichten erzählten keine Momente, so wie ich es erlebt hatte. Wenn ich das alles damals schon nicht aufhalten konnte, dann wollte ich es wenigstens festhalten. So kam ich zum Fotografieren. Mehr hier - http://dokumentarfotografie.com/2022/09/17/der-fotomonat-und-seine-zeiten/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert