Michael Mahlke

Die Leiden anderer betrachten

Es ist ein Phänomen der neuen Medien, daß wir z.T. live dabei sind, wenn Menschen auf den tödlichen Bombeneinschlag oder Überfall warten. Das Leid hat viele Leiden. Früher hat man es live nicht gesehen, erst später auf einem Foto – wenn überhaupt.