50mm oder mental mit dem Smartphone wie Henri Cartier-Bresson fotografieren

Dabei geht es um die berühmten 50mm Brennweite (umgerechnet auf Kleinbild). Die Pixel Smartphones haben diese neuerdings mit dem digitalen 2x Modus.

Die IPhones haben es vom IPhone 7 plus bis zum XS als echte optische Linse und einige andere von Samsung haben es auch noch: eine ca. 50mm Brennweite.

Jeff Chen sagt sogar, daß z.B. beim Iphone 11 der 2fach Digitalzoom völlig ausreicht und man keine Pro Version kaufen muß, weil der Sensor der Telelinse schlechter sei als die Möglichkeiten der Hauptlinse. Ich würde es sogar auf das Iphone SE 2020/2022 übertragen. Google macht es ja ähnlich mit dem 2fach Digitalzoom.

Nun denn!

Und damit kann man dann digital vom Blickwinkel her so fotografieren wie damals Henri Cartier-Bresson in filmbasierten Zeiten.

Für das IPhone gibt es dann auch noch als Gestaltungsmittel u.a. die Argentum App.

So ist Bildgestaltung ganz im Sinne von Henri Cartier-Bresson möglich und dies auch noch unauffällig, weil das Smartphone heute so wenig auffällt wie früher eine Kamera, da sich die soziale Wahrnehmung geändert hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.