Richtung 2022 oder auf dem Weg von der Streetfotografie zur StreetSfotografie

Ich habe in letzter Zeit relativ viel Straßenfotografie gemacht mit alter neuer Technik und darüber auch geschrieben. Ich wollte meine Sinne fotografisch wieder einmal stärken.

Manuelles Fotografieren oder Smartphone Spielereien sind aber eigentlich mein Ziel in der nächsten Zeit.

Mir geht es um das, was Saul Leiter sagte: „Ein Foto einer verregneten Scheibe interessiert mich mehr als das Foto einer berühmten Person.“

Daher sind Herbst und Winter für mich fotografisch nun gute Zeiten.

Fotografisch wird ein IP68 Smartphone eine wesentlich wichtigere Rolle dabei spielen als eine Digitalkamera, die aufwendig verpackt werden muß.

Hoffentlich klappt es, es ist eine Frage der Gelegenheiten.

Und wie es mit diesem Blog weitergeht, wird dann das Leben beantworten.

In diesem Sinne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.